Job was saved successfully.
Job was removed from Saved Jobs.

Job Details


GlaxoSmithKline (GSK)

Manager New Products Strategy - Early Pipeline (m/w/d) (334033)

Pharmaceuticals

All

Yearly

No

Munich, North Dakota, United States

„Be You“ bei GSK

Wir bei GSK haben das Ziel, Menschen zu helfen, mehr zu tun, sich besser zu fühlen und länger zu leben. Wir wissen, dass dieses Ziel bei uns beginnt.

Wenn wir uns am Besten fühlen, leisten wir unser Bestes. Deshalb möchten wir, dass alle Bewerberinnen und Bewerber während des gesamten Einstellungsverfahrens ihr Bestes leisten können.

Wir freuen uns, von talentierten Menschen zu hören, die sich mit unseren Werten entsprechen.

Diese Werte stehen im Mittelpunkt bei allem, was wir tun. Unsere Werte umfassen: Patientenorientierung, Transparenz, Respekt, Integrität sowie Mut, Verantwortlichkeit, Entwicklung und Teamwork.

Wenn Sie Ihre Karriere bei GSK starten, treffen wir folgende Vereinbarung: Sie verpflichten sich, unsere Werte und Erwartungen zu leben und gegenüber unseren Prioritäten für Innovation, Leistung und Vertrauen zu handeln. Im Gegenzug verpflichtet sich GSK, Ihnen das richtige Umfeld zu bieten, damit Sie erfolgreich sein können.

Zusammen können wir ein Umfeld schaffen, in der wir alle wachsen und uns auf das konzentrieren können, was für jeden von uns am Wichtigsten ist.

Als befähigen wir Sie, Sie selbst zu sein, Ideen zu teilen und kollaborativ zu arbeiten

Aktuell suchen wir eine/n Manager New Products Strategy - Early Pipeline (m/w/d)

Ihre Aufgaben gebiete umfassen folgendes:

  • Verantwortlich für die kommerzielle Betreuung und Sicherstellung des Marktzugangs der Pipelineprodukte (u.a. Erstellung von Preisannahmen, Forecasts, Early Commercial und Market Access Strategie)
  • Vertretung deutscher Anforderungen und Ziele hinsichtlich neuer Indikationen, Studien und Studiendesigns von Pipelineprodukten
  • Enge Verzahnung mit der globalen Commercial Therapy Areas (Specialty Care, Oncology, Vaccines)
  • Interaktionen mit externen Stakeholder bezüglich Studienplanungen für die Sicherstellung der zukünftigen Kostenerstattung von Pipelineprodukten

Warum Sie?

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, gesundheitsökonomisches oder medizinisch/naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Market Access, Commercial oder Medical, idealerweise mit Vorerfahrung in der Kommerzialisierung von Pipelineprodukten
  • Sehr gutes analytisches sowie strategisch-konzeptionelles Denken mit hoher Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Selbständigkeit bei der Fähigkeit sich in Teams zu integrieren
  • Hervorragende Networking-Fähigkeiten und kommunikative Kompetenz
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

*LI-GSK

If you require an accommodation or other assistance to apply for a job at GSK, please contact the GSK Service Centre at 1-[Register to View] (US Toll Free) or +1 [Register to View] (outside US).

GSK is an Equal Opportunity/Affirmative Action Employer. All qualified applicants will receive equal consideration for employment without regard to race, color, national origin, religion, sex, pregnancy, marital status, sexual orientation, gender identity/expression, age, disability, genetic information, military service, covered/protected veteran status or any other federal, state or local protected class.

Important notice to Employment businesses/ Agencies

GSK does not accept referrals from employment businesses and/or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site. All employment businesses/agencies are required to contact GSK's commercial and general procurement/human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK. The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business/ agency and GSK. In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business/agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK. GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses/agencies in respect of the vacancies posted on this site.

Please note that if you are a US Licensed Healthcare Professional or Healthcare Professional as defined by the laws of the state issuing your license, GSK may be required to capture and report expenses GSK incurs, on your behalf, in the event you are afforded an interview for employment. This capture of applicable transfers of value is necessary to ensure GSK’s compliance to all federal and state US Transparency requirements. For more information, please visit GSK’s Transparency Reporting [Register to View] site.